Description

Read more

Quer durch die unterschiedlichen Formate fängt die Veröffentlichung von »Delicate Sound Of Thunder« eine Band in Hochform ein. Neben dem zeitlosen Live-Album und kompletten Konzertfilm (restauriert und neu editiert vom originalen 35mm-Film und erweitert um 5.1 Surround-Sound), die Teil des Boxsets »The Later Years« sind, halten sämtliche Editionen 24-seitige Foto-Booklets bereit, die 4-Disc-Edition ein 40-seitiges Foto-Booklet, ein Tourposter und Postkarten. Das 3-LP 180g-Vinyl-Set enthält 9 Songs, die nicht auf der 1988-er Veröffentlichung des Albums enthalten waren, die 2-CD enthält 8 weitere Tracks im Vergleich zur Originalveröffentlichung.

Gefilmt im Nassau Coliseum in Long Island im August 1988 unter der Regie von Wayne Isham, wurde die 2020-Veröffentlichung des Grammy-nominierten Delicate Sound Of Thunder direkt aus über 100 Dosen originaler 35mm-Filmnegative gesichtet, akribisch restauriert, auf 4K übertragen und komplett neu editiert vom restaurierten und modernisierten Filmmaterial durch Benny Trickett, unter kreativer Leitung von Aubrey Powell/Hipgnosis.

Auch der Sound wurde unter der Ägide des langjährigen Pink-Floyd-Tontechnikers Andy Jackson mit Pink Floyds David Gilmour undf der Assistenz von Damon Iddins von den originalen Mehrspurbändern komplett neu abgemischt.

Pink Floyds herausragende Live-Besetzung bei den Konzertterminen wurde von folgenden Musikern unterstützt: Jon Carin (Keyboards, Gesang), Tim Renwick (Gitarre, Gesang), Guy Pratt (Bass, Gesang), Gary Wallis (Percussion), Scott Page (Saxofon, Gitarre), Margret Taylor (Backing Vocals), Rachel Fury (Backing Vocals) und Durga McBroom (Backing Vocals).

Die Setlist ist eine ausgewogene Balance aus damals neuem Material und Pink-Floyd-Klassikern, darunter Songs von Dark Side Of The Moon (Time, On The Run, The Great Gig In The Sky und Us And Them), der hymnische Titeltrack von Wish You Were Here, The Wall's Comfortably Numb und ein kathartisches Run Like Hell. Die 2-CD-Version hält sämtliche Songs von A Momentary Lapse Of Reason bereit, darunter das kraftvolle Learning To Fly, das lyrische On The Turning Away und das hypnotisierende Sorrow. Andere Formate beinhalten eine Auswahl unterschiedlicher Songs – unten gibt es die kompletten Tracklistings.

Delicate Sound of Thunder zeigt die kreative Kraft von David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright in ihrer aufrührerischen Hochform – ein Album gleich einem erhebenden und fesselnden Event, das jedem Fan von Rockmusik das Herz höherschlagen lässt.

Product details

Artists Pink Floyd
 
Genre Pop, Rock
Content 2 CDs
Publication date 20.11.2020
Edition 2020 Reissue, 2019 Remix
 

Artist

Artists

Genre

Customer reviews

  • furchtbar

    Written on 28. August 2006 by globi.
    This customer review refers to a alternative version.

    der tiefpunkt. langweiliges verhunzen grosser songs. floyd ohne waters sind so aufgebläht und doch so schrecklich leer. was hier zbsp aus one of these days gemacht wird ist ein verbrechen. hab grad wiedermal floyd live at kqed aus 1970 gehört. DAS war gut, innovativ, aufregend, inspiriert. das hier ist nur noch stadionrock für buchhalter und versicherungsangestellte.

  • Pink-floyd delicate Sound of thunder

    Written on 21. January 2006 by nicolet Xavier.
    This customer review refers to a alternative version.

    Super live réussis et donnant bien un survol générale de la carrière du groupe, le tout bien produit et équilibré !

  • Mega !!!!!

    Written on 23. February 2005 by Geil Geil .
    This customer review refers to a alternative version.

    Verdammt geil wies die typen drauf haben!
    Über Scheibe

  • Galaktisch

    Written on 04. June 2003 by Roger.
    This customer review refers to a alternative version.

    Auf dieser Scheibe gefällt mir vorallem "one of these days", da bekomme ich jedesmal Hühnerhaut, wenn ich mir diesen Song auf Kopfhörer reinziehe. Schaue ich mir dieses Konzert noch auf Video an, drehe ich fast ganz durch - Einfach irre!

  • Delicate Sound Of Thunder-Live

    Written on 16. February 2003 by K+U G.G.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich verstehe nicht wie man dieses Album verscherbeln kann.Es ist eben so gut wie "Pulse".Lieber Yves,höhr doch nochmal rein vielleicht überlegst Du es Dir dann noch mal!Wäre ein Versuch wert.

  • Zum Verkauf angeboten!

    Written on 13. November 2001 by Yves.
    This customer review refers to a alternative version.

    Seit ich das Album Pulse habe, höre ich in diese nicht mehr rein...
    Ich werde es definitiv verscherbeln....

  • Written on 03. November 2001 by der freche kritiker.
    This customer review refers to a alternative version.

    tracks mit gänsehautgarantie. die umsetzung von comfortably numb ist absolut genial und sowieso...

  • The best

    Written on 01. July 1999 by Guido Signer.
    This customer review refers to a alternative version.

    Super Aufnahme. Gute Stimmung und das wichtigste und beste von Pink Floyd auf einer CD.

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.com please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.