€ 12.49

--- - + Bonustracks

Audio-CD

Shipping usually within 2 to 5 working days

1 other version available

Compare versions

Description

Product details

Artists Black Rebel Motorcycle Club
 
Genre Independent, Punk
Content CD
Publication date 29.08.2008
 

Tracks

1.
Love Burns
4:05
2.
Red Eyes And Tears
4:00
3.
Whatever Happened To My Rock 'n' Roll
4:38
4.
Awake
6:12
5.
White Palms
4:55
6.
As Sure As The Sun
5:52
7.
Rifles
7:04
8.
Too Real
4:55
9.
Spread Your Love
3:45
10.
Head Up High
5:35
11.
Salvation
6:07
12.
At My Door - Bonut Track
3:32
13.
Screaming Gun - Bonus Track
4:42
14.
Tonight's With You - Bonus Track
5:33
15.
Loaded Gun - Bonus Track
6:08

Artist

Customer reviews

  • geile scheibe

    Written on 24. December 2002 by nic.
    This customer review refers to a alternative version.

    ich find die scheibe genial!! rock on!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! forever rock n roll!!!

  • spread your lvoe

    Written on 11. August 2002 by The Next Noel.
    This customer review refers to a alternative version.

    auch nach knapp einem jahr hat diese platte nichts von ihrer wirkung verloren. live setzt die band jedoch noch einen drauf, vor allem seit ihr original-drummer auch in europa tourt!

  • Es gibt Alben und es gibt Alben

    Written on 20. June 2002 by Drumantic.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ihr kennt das ja. CD rein und ablauschen. Aber was da auf dich zukommt, wow, extraklasse. Als Alt80er tanze ich den Tanz der Freude über dieses Album. Es als wenn Jesus & Mary Chain, The Sisters, Ride und Big Country zur Jamsession laden und die Stone Roses die Melodien schreiben. Was für ein Album! Für mich the album of the year!

  • Finger weg von dieser Scheibe!!!!

    Written on 04. May 2002 by Mushroom.
    This customer review refers to a alternative version.

    Sie macht verdammt süchtig! Das beste, dass ich seit ewigkeiten in die Finger bekommen habe. Nun läuft die Platte von Morgens bis abends im CD-Player. Ich scheisse auf die Debate ob jetzt der Rock durch BRMC und The Strokes wiederbelebt wurde. Freuen wir uns doch einfach über eine geniale Platte. kauft Sie und geniesst mal wieder!

    Cheers !

  • ist doch egal...

    Written on 14. April 2002 by Mac.
    This customer review refers to a alternative version.

    ...ob jetzt die Strokes besser sind als der BRMC oder umgekehrt! Freut euch doch lieber, dass der wahre Rock 'n Roll wieder da ist!

  • hmmm...strokes

    Written on 27. March 2002 by newoasis.
    This customer review refers to a alternative version.

    nene...besser als die strokes niemals!!!!!schon irgendwie noch geil...aber irgendwie ein wenig zu psychedelig...aber an oasis kommt sowieso keine andere band ran!!!!!also kauft alle oasis cd's in diesem shop auf!cheers

  • cooler retro-indierock aus kalifornien.

    Written on 17. March 2002 by [email protected],CeDeShop.
    This customer review refers to a alternative version.

    Bereits vergleicht man B.R.M.C. mit den Strokes. Eine kalifornische Antwort auf den hippen Retrorock aus New York. Nicht ganz zu Unrecht, denn wie die Strokes, so baut auch die Musik des Black Rebel Motorcycle Clubs auf dem Fundament der Seventies und späten 60er auf. Sinds bei den Kollegen Lou Reed & Co., so schimmern hier u.a. Iggy Pop und die Stooges oder MC 5 durch. B.R.M.C. mengen ihren krachenden Indierock mit Rock'n'Roll-Psychedelik und Gothic-Feeling und drehen auch einen gewissen Syd Barrett durch den Fleischwolf. Das erinnert an die guten alten Jesus & Mary Chain. Aber wer kennt die überhaupt noch? Whatever Happened To My Rock'n'Roll? fragt Sänger Peter Hayes äusserst punkbetont. Doch die Frage ist ohne Grund. Es geht ihm gut, er ist beim B.R.M.C. gut aufgehoben. Dass die Motorrad-Fans auch von einem Mann namens Noel Gallagher geschätzt wird, der normalerweise beim Urteil über amerikanische Bands recht zurückhaltend ist, sei als positive Randnotiz erwähnt. Natürlich haben die Mannen aus Nordkalifornien die Rockmusik nicht neu erfunden, aber der Elan ist doch ansteckend. (blanco 3-02)

  • Stark

    Written on 29. January 2002 by Belrop.
    This customer review refers to a alternative version.

    Starke Platte! Aber besser als The Strokes? Nein!!!

  • www.thegimps.org

    Written on 29. January 2002 by verwirrt.
    This customer review refers to a alternative version.

    'Tschuldigung! Ist glaub die geilste Platte!!!!!!!!

    aber ja nicht so abhypen wie auf radiohead, travis, coldplay, starsailors und strokes. danke!

  • wenn schon retro, dann so!

    Written on 20. January 2002 by streety.
    This customer review refers to a alternative version.

    dies hier ist eine würdige retro-alternative zu den unsäglichen und absolut überschätzten strokes: die band bewegt sich meist in düster-melancholischen wave-gefilden und erinnert des öfteren an "the jesus and mary chain". alles in allem eine stimmige platte, die bei jedem hören schöner wird.

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.com please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.