€ 36.49

Love Angel Music Baby (Japan Edition)

Audio-CD

Japan Edition

Shipping usually within 2 to 6 weeks

Compare versions

Description

Product details

Artists Gwen Stefani (No Doubt)
 
Genre Pop, Rock
Content CD
Publication date 09.04.2008
Version Japan Edition
 

Artist

Customer reviews

  • u huere guet

    Written on 14. September 2008 by Pfupfi89.
    This customer review refers to a alternative version.

    ganz geile Sound :D

  • Debut

    Written on 20. September 2007 by Noa.
    This customer review refers to a alternative version.

    Sehr gute CD von Gwen Stefanie. Speziell und abwechslungsreich...

  • Stef !!

    Written on 15. January 2006 by lorelyn.
    This customer review refers to a alternative version.

    Plein d'énérgie et de punch dans ce CD... Aussi délirant que touchant... J'Aime !!!

  • harajuku girl???

    Written on 16. October 2005 by harajuku girl.
    This customer review refers to a alternative version.

    s isch halt scho ziemlich, wie söll ich säge, buntequitschhüpf-pop. aber ihri stimm tönt eifach so schön "hysterisch" ;) also ich han die cd kauft und bereus au nid!!!
    ich kapier nur nid was harajuku girl bedüted! chan mir öpper helfe???

  • Bof…

    Written on 27. September 2005 by aramis.
    This customer review refers to a alternative version.

    Je m'avoue déçu... Il est vrai que la première balance, que la seconde est sympa, mais les autres... pas vraiment de mélodies accrocheuses, un peu répétitif... je vais refiler le cd à ma petite cousine de 8 ans.

  • Cool

    Written on 26. June 2005 by Lucia 71.
    This customer review refers to a alternative version.

    Geile scheibe, wer gerne tanzt und zappelt, die ist genau richtig für das. Rich Girl ist zwar geklaut, aber sehr geil, Hut ab

  • What the funk ?

    Written on 05. June 2005 by jinxs.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich bin immer noch unschlüssig, ob das Album Komisch oder Quatsch ist. Auf jeden Fall ist es kein Album um mit der Oma anzuhören - nicht wahr FiveO?

  • wirklich speziell!

    Written on 08. February 2005 by FiveO.
    This customer review refers to a alternative version.

    wow - meine grossmutter würde sagen:
    "Was die Jungen heute sol hören!" Obwohl ich jung bin - also das ist jetzt wirklich komisch gerade mal "what you waiting for?" und "Danger Zone" sind zu gebrauchen, der Rest ist absolut schräg und komisch -> ich kann kaum glauben das man das ohne Wutanfall anhören kann...

  • :.:.::.:...:::...

    Written on 21. January 2005 by dome.
    This customer review refers to a alternative version.

    die cd isch scho no voll easy, 1-3 sind really geili lieder, de rest isch echli pop'ig, 2-3 sind mit geile hip hop n' R&B beats!!

  • alles

    Written on 16. January 2005 by t-touch.
    This customer review refers to a alternative version.

  • nichts besonderes..

    Written on 30. December 2004 by ivan-d.
    This customer review refers to a alternative version.

    ..leider soll ich das Titel
    wiederholen:
    NICHTS BESONDERES!

    Die Musik klingt zu viel als
    eine schlechte Kopie des
    80'Pop.

    ..leider.
    i.

  • naja...

    Written on 20. December 2004 by Ben.
    This customer review refers to a alternative version.

    hab ehrlich gesagt mehr erwartet. die CD ist ja noch originell, aber irgendwie zu verkrampft auf ausgefallen gemacht. ausser dem opener "whatcha waiting for" hats für mich kein highlight drauf...

  • blondie just wants to have fun

    Written on 16. December 2004 by RolfWyss.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ein Soloalbum, das sich abzeichnete. Wurde von No Doubt gesprochen, wurde in erster Linie Sängerin Gwen Stefani gemeint. Die Kalifornier, die einst als Ska-Band begannen und sich immer mehr Richtung Pop und Mainstream-Rock orientierten, drohten in die Versenkung zu verschwinden, ehe ein Comeback-Hit mit einem Talk-Talk-Remake gelang. Keine Ahnung, ob No Doubt noch existieren, jedenfalls legt Frau Stefani hier ihr erstes Soloalbum vor. "Love Angel Music Baby" hat rein gar nichts mit der Musik ihrer Stammband zu tun, denn es bietet quirligen Pop in allen Schattierungen, ergänzt durch allerlei Elektronik, Dance-Sound und R&B. Das ist kurzweilig, aber dann und wann auch etwas zuviel des Guten. Kaum eine Idee, die nicht irgendwie kreativ umgesetzt worden wäre. Das ist Kaugummi-Pop pur, der keine Langeweile aufkommen lässt. Diverse Leute haben an den Songs mitgeschrieben, u.a. die omnipräsente Linda Perry, die auch schon fleissig bei Pink mitgeholfen hat. Auch die Produzentenriege ist illuster, sie reicht von Nellee Hooper über Dr.Dre bis zu den allseits populären Neptunes. Hier wurde rein gar nichts dem Zufall überlassen.

  • Just FUN

    Written on 14. December 2004 by harajuku girl.
    This customer review refers to a alternative version.

    ich liebe diese platte! wäre ja auch verwunderlich gewesen, wenn sich nicht ein paar leute über den sound beschwert hätten, hört sich ja schliesslich ziemlich anders als no doubt an. vielleicht ist es auch genau das was die platte ausmacht. ich denke gwen hatte irrsinnig spass bei diesem projekt - einfach etwas anderes auszuprobieren lautete wohl ihre devise. ich finde die cd ist von anfang bis ende gelungen! also unbedingt KAUFEN!

  • Gebt uns No Doubt zurück

    Written on 13. December 2004 by Lestat76.
    This customer review refers to a alternative version.

    Na ja, 2-3 Songs kann man sich anhören. Wenn ich mir aber die Rock Steady Tour DVD reinziehe werd ich schon etwas wehmütig

  • schrott

    Written on 11. December 2004 by peeweeherman.
    This customer review refers to a alternative version.

    genial? must have? blindkauf?? sonen hektischer, überladenen, kitschigen sch-e-i-s-s hab ich schon lange nicht mehr gehört! da macht eine mit-30 einen auf teeny und kann sich nicht entscheiden was sie überhaupt tun will! da hat die gute dame sich wohl überschätzt! da bekomm ich karies bei dem bubblegum-sound!!! total überbewertet das ganze! sie sieht einfach geil aus - fertig!

  • Trendy

    Written on 08. December 2004 by Paris Hilton's Köter.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich schätze mal, da hat die Gwendolyn hingeschmettert, was Frau Minogue und die kabbalhische Mutter Gottes bei ihren jeweilig letzten Alben nervig verbissen versucht, aber bei weitem nicht so dolle hingekriegt haben: Ein sehr trendiges Album. Coole Songs - Coole Stimme - Coole Texte. Das Ding hat Style.

  • hmmm....

    Written on 07. December 2004 by Lola.
    This customer review refers to a alternative version.

    nachdem ich diese Kritiken gelesen habe musste ich mir das album einfach kaufen. Ich war überrascht, leider jedoch nicht positiv. Das Album gefällt mir überhaupt nicht, ist mir viel zu 80ger-pop-lastig. die einzigen tracks die mir wirklich gefallen sind 1, 2 & 3, für den Rest reut mich im nachinein einfach das geld. schade...

  • Meisterwek

    Written on 05. December 2004 by Alexander.
    This customer review refers to a alternative version.

    Geniales Soloalbum von Gwen Stefani. Damit zeigt sich, dass sie auch ohne No Doubt erstklassig sein kann. "Rich Girl" und "Serious" einfach cool.

  • kaufen!

    Written on 05. December 2004 by badastroaut.
    This customer review refers to a alternative version.

    ein must have. jeder track ein neues erlebnis ;-)

  • STEFANI DER HAMMER

    Written on 05. December 2004 by FRITZ.
    This customer review refers to a alternative version.

    GOOOOOOOOOO!!! AH !AH !AH!

  • Supergenial!!

    Written on 27. November 2004 by eva.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich finde diese CD absolut genial. Ich liebe die Stimme von Gwen und die ganze Musik hier drauf!
    Absolutes Highlight für mich ebenfalls Bubble pop electric!

  • an p

    Written on 26. November 2004 by vio102.
    This customer review refers to a alternative version.

    lieber p

    diese kritik ist von mir verfasst. dieses album war es mir wert, mich hinzusetzen und jeden song einzeln zu bewerten. alle weiteren infos entnahm ich dem booklet.

    schöns weekend...vio

  • an vio102

    Written on 26. November 2004 by P.
    This customer review refers to a alternative version.

    Meinungen sind ja schön und gut, aber schreib doch lieber deine eigene anstatt irrgend eine Kritik die du wo gelesen hast.

  • aussergewöhnlich

    Written on 24. November 2004 by vio102.
    This customer review refers to a alternative version.

    sicherlich ein album, welches viele stilrichtungen beinhaltet und man sich einige male anhören sollte, bis man sich ein urteil bildet.

    die erste single-auskopplung, und zugleich track nummer 1 auf dem album, zeigte schon deutlich auf, dass gwen ihrem verrückten stil treu bleibt. rich girl feat. eve ist einer der eingänglicheren songs, mit einer melodie, die sich schnell in der erinnerung des hörers festsetzt. und dass gwen und eve gut zusammenarbeiten wissen wir ja bereits. track 3 (hollaback girl) entstand in zusammenarbeit mit dem berühmten produzenten-team der neptunes. sowohl die lyrics wie auch der monotone beat (der mich irgendwie an we will rock u erinnert) sind sehr gewöhnungsbedürftig, jedoch gefällt mir auch dieser song immer besser. "cool", der vierte track ist ein synthie-lastiger pop-track, auf welchem gwen's gefühlvolle stimme absolut zur geltung kommt. erinnerungen an die 80-er kommen erstmals auf. "bubble pop electric" ist mein persönliches highlight. sowohl die story rund um den song, wie auch der treibende beat reissen den hörer mit. "luxurious", der folgende track, erinnert mich vom beat her an songs aus dem fantastischen album von tlc (crazysexycool). zum song beigetragen haben unter anderem r., o., r. & e. isley, was für sich spricht. "harajuku girl" hört sich die ersten paar sekunden an wie ein madonna-song aus den 80-ern, entwickelt dann aber einen eigenständigen beat und eine eigenständige melodie. "crash" ist eher wieder electro-, bzw. break-beat-lastig und gleicht der remix-version von "push it" (salt n'pepa). the real thing verfügt über einen wunderschön süssen text, der beat gefällt mir jedoch überhaupt nicht, denn er hört sich an, wie eine billige remix-version à la track 2, oder 3 einer single. doch der song kommt als bonus-track (nr. 13) nochmals vor und wird von gwen wundervoll vorgetragen. "serious" hört sich wieder wie madonna an, ist wieder eher synthie-lastig. "danger zone" kommt als rock-song daher und gwen zeigt alle facetten ihrer stimme auf. "long way to go" feat. andre 3000 verügt über einen text, der zum nachdenken anregt. und mit andre 3000 an ihrer seite entstand ein song, welcher, wie das ganze album, äusserst aussergewöhnlich ist. v.a. der staccato-beat irritierte mich am anfang.

    alles in allem eine reise durch verschiedene facetten der musik-welt, welche es in sich hat und absolut lohnenswert ist. gwen hebt sich vom pop-brei ab und geht dabei ihren eigenen weg.
    die songs entstanden in zusammenarbeit mit vielen bekannten grössen der musikszene wie linda perry, dr. dre, dallas austin und tony kanal, um nur einige davon zu nennen.

    reinhören, sich zeit lassen, und geniessen...

  • grandios

    Written on 23. November 2004 by Scotec.
    This customer review refers to a alternative version.

    Extrem coole Musik! Besonders "bubble pop electric". Wegen diesem Song lohnt sich die CD schon :-)

  • GENIAL!!

    Written on 22. November 2004 by gogetit.
    This customer review refers to a alternative version.

    Hammer-Scheibe, eine hommage an die 80iger à la madonna, prince, new order...
    Und Gwen sexy und stilsicher wie gewohnt!

  • speziell

    Written on 20. November 2004 by lycan ll.
    This customer review refers to a alternative version.

    wer die Stimme und die freakige Musik von Gwen bei No Doubt mochte, wird hier sicher nicht entäuscht.

  • Limited Edition Beschreibung

    Written on 17. November 2004 by babyhey.
    This customer review refers to a alternative version.

    LIMITED EDITION DELUXE VERSION - The Limited Edition Deluxe Version will include the full CD with an expanded package featuring:

    - Fabric wrapped, gold embossed, hardcore digipak - Book style layout with gold ribbon bookmark - Plus a custom CD case designed by Gwen

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.com please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.