€ 23,49

Infinite Things (LP)

Vinyl

Sofort Lieferbar

1 weitere Version verfügbar
€ 32,49

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Paloma Faith
 
Genre Pop, Rock
Inhalt LP
Erscheinungsdatum 13.11.2020
 

Tracks

2.
Monster Paloma Faith, Paloma Faith (Komponist), STARSMITH, mehr…STARSMITH (Produzent), Uzoechi Emenike (Komponist) & Fin Dow-Smith (Komponist)
weniger…
3:11
4.
Falling Down Paloma Faith, Paloma Faith (Komponist), Jamie N Commons, mehr…Jamie N Commons (Komponist), Mark Crew (Komponist), Mark Crew (Produzent), Jack Duxbury & Adam Argyle (Komponist)
weniger…
3:35
6.
If This Is Goodbye Ed Harcourt (Komponist), Ed Harcourt (Produzent), Paloma Faith, mehr…Paloma Faith (Komponist) & Gita Langley
weniger…
4:44
7.
Better Than This Salem Al Fakir (Komponist), Paloma Faith, Paloma Faith (Komponist), mehr…Davide Rossi, Davide Rossi (Komponist), Jordan Riley, Jordan Riley (Produzent), Jamie Hartman, Jamie Hartman (Komponist), Jamie Hartman (Produzent), Vincent Pontare (Komponist), Richard Zastenker (Komponist) & Amanda Cygnaeus (Komponist)
weniger…
3:28
10.
Beautiful & Damned Paloma Faith, Paloma Faith (Komponist), Grades (Produzent), mehr…Dylan Wiggins, Aisha Stuart, Tre Jean-Marie, Tre Jean-Marie (Komponist), Tre Jean-Marie (Produzent), Daniel Traynor, Daniel Traynor (Komponist) & Nosa Obasohan (Komponist)
weniger…
2:37
12.
Living With A Stranger Paloma Faith, Paloma Faith (Komponist), Kaelyn Behr (Komponist), mehr…Ryan Vojtesak (Komponist), Charlie Handsome (Produzent), Natalie Dunn (Komponist) & Styalz (Produzent)
weniger…
3:27
13.
2:49

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Big Drama

    Am 14. November 2020 von 80s Lover geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn die Musik von Paloma Faith auf ihre Persönlichkeit schließen lassen sollte, muss sie wohl eine echte Drama-Queen sein. Vor allem die vielen Balladen kommen sehr dramatisch und bombastisch mit viel Pomp daher. Ich persönlich hätte mir mehr Uptempo-Nummern gewünscht, so wie die beiden ersten Tracks, die den 80s-Sound perfekt in die heutige Zeit transportieren. Aber leider überwiegen die Balladen über weite Strecken des Albums. Trotzdem keine schlechte Scheibe.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.com kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.