€ 12,99

Die weisse Massai (2005) (Single Edition)

Deutsch · DVD

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Eine grosse Liebe, ein wildes Land, ein unbekanntes Schicksal! Eine wahre Geschichte nach dem Bestseller von Corinne Hofmann..Als Carola am Ende ihrer Ferien in Kenia dem stattlichen Samburu-Krieger Lemalian begegnet, scheint es für sie Liebe auf den ersten Blick zu sein. Sie storniert kurzerhand den Rückflug und schickt ihren Freund Stefan allein zurück nach Hause. Sofort macht sie sich auf die Suche in die unbekannte afrikanische Wildnis und findet den Mann ihrer Träume tatsächlich in seinem Dorf. Mit unglaublicher Energie und dem festen Willen, zukünftig an Lemalians Seite zu leben, beginnt für Carola eine Zeit zwischen Himmel und Hölle und damit ein Abenteuer an der Grenze des menschlich Machbaren.Corinne Hofmanns persönliche Erlebnisse und die beeindruckenden Landschaftsbeschreibungen Afrikas machten das gleichnamige Buch, das in 16 Sprachen übersetzt wurde und wochenlang in den Bestsellerlisten zu finden war, zu einem Welterfolg.

Produktdetails

Regisseur Hermine Huntgeburth
Schauspieler Nina Hoss, Jacky Ido
Label Constantin Film
 
Genre Drama
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.06.2013
Edition Single Edition
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte)
Extras Behind the scenes, Cast & Crew, Interviews, Trailer
Laufzeit 126 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2005
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • selten dämliich

    Am 20. Jänner 2013 von raven geschrieben.

    blonde schnalle macht mit massai rum und erkennt dann, dass sie nicht zusammenpassen. gähn. zeitverschwendung dieser film.

  • Widerlich

    Am 07. März 2011 von Francis geschrieben.

    Mehr hab ich dazu nicht zu sagen.

  • Watumba!

    Am 19. September 2010 von ha! geschrieben.

    PS: Den Sextourismus europäischer Frauen in Afrika hat die 'Erste Allgemeine Verunsicherung' treffend besungen.

  • Nicht mein Ding

    Am 13. August 2010 von Marcus geschrieben.

    Naiver und billiger als jeder Groschenroman!

  • WTF?

    Am 23. September 2009 von MacGyver geschrieben.

    Dieser Film ist etwa gleich schlimm wie die ganzen Pilcher Verfilmungen. Grauenhaft.

  • Pfff!

    Am 14. September 2009 von Renzo geschrieben.

    Die Geschichte einer naiven Deutschen in Afrika, die mit ihrer Arroganz glaubt, alles erreichen zu können. Wer will, kann zusätzlich noch das eine oder andere in den Film reininterpretieren. Ich persönlich finde die Story dünn und auch etwas kitschmässig. Nicht mein Ding.

  • Schade

    Am 15. Mai 2009 von Gwendolyn geschrieben.

    Hat man dieses "Meisterwerk" nach Vollendung der Dreharbeiten nicht im Wüstensand verscharrt.

  • ich wurde berührt

    Am 28. Oktober 2007 von massai geschrieben.

    ich weis nicht was ihr habt? dieser film ist ein guter Film! er hat mich berührt da er mier aufzeigt, das leider aus kulturellen gründen nicht alles möglich ist in unserem leben. die film-welt ergözt sich ab Blut und Totschlag, wobei die Realität viel vergessen wird. definitiv sehenswert!

  • Respekt!

    Am 28. Februar 2007 von E-Mac geschrieben.

    Ich find den Film weder besonders gut, noch schlecht. Er zeigt lediglich die abenteurlichen Erlebnisse einer naiven, aber doch mutigen Frau. Ich weiss nicht, ob ich den Mut hätte, mein bisheriges Leben einfach so aufzugeben und mich auf solch ein Abenteur einzulassen. Ich fand den Film insofern noch interessant, dass er zwar sehr subjektiv aber nicht unbedingt beschönigend im Sinne von idealisierend wirkt. Will heissen, der Film ist zwar etwas überzeichnet, jedoch im Guten wie auch im Schlechten... Da diese abenteurliche aber doch ziemlich törichte Liebesgeschichte sehr subjektiv geschildert wird, kann sich bestimmt nicht jeder damit identifizieren, auch ich hatte so meine Mühe! FAZIT: Kann man sich anschauen, gibt allerdings tausendmal bessere Filme, z.B. "Nirgedwo in Afirka" oder "Jenseits von Afrika"!

  • No!

    Am 05. Juni 2006 von Junior geschrieben.

    Zuckersüsse Story einer Möchtegern Schriftstellerin, verfilmt von der Regisseurin von Bibi Blocksberg....für jeden mit Geschmack, sollten diese Fakten Warnung genug sein.

  • Tut das weh!

    Am 30. März 2006 von Black Mamba geschrieben.

    Finger weg, ausser Ihr seid Masochisten ;-)

  • Schlimmer geht's nicht!!!

    Am 30. März 2006 von Tarzan geschrieben.

    Da ist ja der schlimmste Hollywood-Kitsch noch intelligenter/besser. Aber wen wundert's? Der Roman war ja schon Riesen-Müll, da konnte man von der Verfilmung kaum was anderes erwarten. Echt das letzte.....

  • Wunderschön

    Am 27. März 2006 von Der weisse Schweizer geschrieben.

    Mir hat der Film sehr gut gefallen.
    Ok kitschig ist er bestimmt aber er ist tausend mal besser als Hollywood-Kitsch a la "Schlaflos in Seattle"

  • unerträglich

    Am 20. März 2006 von rugi geschrieben.

    -unerträglich kitschig
    -unerträglich langweilig
    -unerträglich beliebig

  • Kompletter Müll!

    Am 16. März 2006 von ! geschrieben.

    Kaum zu ertragen!

  • Kurz und bündig

    Am 01. März 2006 von Shorty geschrieben.

    Langweilig & Zeitverschwendung. Finger weg!

  • Selten so gelangweilt.....

    Am 30. Dezember 2005 von Trace geschrieben.

    Finger weg, Kitsch pur!!

  • Na ja...

    Am 12. Dezember 2005 von Angel geschrieben.

    Wer die Bücher nicht gelesen hat, dem könnte dieser Film schon noch gefallen, aber sonst....
    Kein Vergleich zum Buch. Viel zu romatisch und schön und liebenswert.
    Corinne Hofmann hat einiges erlebt, romantik ganz bestimmt nicht!

  • Gähn & schnarch

    Am 22. November 2005 von GG geschrieben.

    Für was Schlaf-Tabletten?!? Dieser Film hat die gleiche Wirkung und ist immer wieder verwendbar!

  • Kitsch!

    Am 06. November 2005 von Knight geschrieben.

    Finger weg! Es gibt weiss Gott genug gute Liebesfilme & Dramen, die bewegend und glaubhaft rüber kommen und nicht auf diesem zuckersüssen, pseuso-dramatischen Kitsch-Niveau dümpeln. Dieser filmische Sondermüll ist meilenweit davon entfernt, von einem Filmkenner und alten Romantiker ernst genommen zu werden...

  • Super!!

    Am 14. Oktober 2005 von ? geschrieben.

    Super Film! Kann ich jedem empfehlen!

  • Sehr guter Film

    Am 12. Oktober 2005 von Maria geschrieben.

    Mir persönlich hat der Film sehr gut gefallen: Musik, die fabelhaften Bilder der Landschaft und die zerrissenheit der Figur Carola versetzen einen, sofern man passionierter Zuschauer ist, in eine ganz eigenartige Stimmung, was mich den Film sehr loben lässt. Er berührt und lässt einen nachdenklich zurück. Sehr empfehlenswert!

  • Schade um's Kino-Ticket...

    Am 04. Oktober 2005 von Frida geschrieben.

    Und jetzt noch auf DVD? Danke, nein!!!

  • Auuuuutsch!!!

    Am 04. Oktober 2005 von Eddie S. geschrieben.

    Für die Kohlen hätte man besser einen (weiteren) schönen Naturfilm über Flora und Fauna dieses Kontinents gedreht. Und nicht eine billige Liebesgeschichte auf Kitschroman-Niveau.....

  • tolle schauspieler

    Am 03. Oktober 2005 von Helmut geschrieben.

    die schauspielerische leistung im film hat mich sehr überzeugt.die bücher finde ich aber besser als der film.sonst spitze.

  • Igitt

    Am 07. März 2011 von Francis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf den Einblick in diese armseelige Kultur hätte ich verzichten gut können.

  • Watumba!

    Am 19. September 2010 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    PS: Den Sextourismus europäischer Frauen in Afrika hat die 'Erste Allgemeine Verunsicherung' treffend besungen.

  • Schrecklicher Kitsch

    Am 12. Dezember 2008 von KillingJoke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Und das ist noch milde ausgedrückt...

  • STARK

    Am 18. September 2008 von JASMIN geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    SEHR GUTE VERFILMUNG EINES EINER WAHREN GESCHICHTE. NIMMT EINEN MIT UND GIBT EINEM EINEN EINBLICK IN EINE FREUMDE KULTUR!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.com kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.