€ 18,99

Harriet - Der Weg in die Freiheit (2019)

Deutsch · DVD

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Die Sklavin Araminta Ross arbeitet als Pflückerin auf einer Plantage. Als sie sich ausruht, erzählt ihr ihr Ehemann John, ein freier Mann, dass er einen Weg gefunden hat, auch sie aus der Sklaverei zu befreien. Nach dem Tod ihres Besitzers flieht sie nach Pennsylvania. Sie wird von Gideon, dem Sohn ihres ehemaligen Besitzers, verfolgt, der sich in Araminta verliebt hat, doch sie hat den festen Willen, nie wieder versklavt zu sein, auch wenn sie dafür sterben muss.

Produktdetails

Regisseur Kasi Lemmons
Schauspieler Cynthia Erivo, Leslie Odom Jr., Janelle Monáe, Joe Alwyn, Clarke Peters, Vanessa Bell Calloway, Omar J. Dorsey
Label Universal Pictures
 
Genre Action
Portrait, Biographie
Drama
Historienfilm
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 26.11.2020
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Entfallene Szenen
Laufzeit 120 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2019
Originaltitel Harriet
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Eindrückliche Geschichtslektion

    Am 21. November 2020 von Bianca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Harriet beeindruckt. Zum einen durch das Thema, das 2020 eine bedrückende neue Realität erfuhr und zum anderen durch die tolle Darstellung der Harriet Tubman von Cynthia Erivo (The Outsider). Ähnlich wie The Birth Of A Nation fährt der Film ein und zeigt die Ungerechtigkeit und Brutalität, die damals vorherrschte. Eine Ungerechtigkeit, die auch heute noch Thema ist in den USA. Bedenklich.

  • Harriet - Der Weg in die Freiheit

    Am 14. Juli 2020 von Garibaldi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich wieder Filme im KINO sehen !
    Das lange Warten auf Harriet - Der Weg in die Freiheit hat sich wirklich gelohnt !
    Für mich ist Harriet das zweite Highlight in diesem KINO-Jahr.
    Dieser Film, der lange überfällig war, um Harriet Tubman in angemessener Form zu würdigen.
    Harriet zeigt in eindrucksvollen Bildern, untermalt von einem großartigem und mitreißendem Score von Terence Blanchard, die Geschichte von Harriet Tubman, einer afroamerikanischen Fluchthelferin der Hilfsorganisation Underground Railroad.
    Cynthia Erivo hatte in diesem Jahr zwei Oscar-Nominierungen und hätte, meiner Meinung nach, die Auszeichnung sowohl für Ihre Darstellung als auch für Ihren Song „Stand Up“ mehr als verdient.
    Auch alle anderen Schauspieler passten hervorragend und glänzten in ihren Rollen und machten dadurch diesen Film zu einem besonderen Erlebnis. Ich kann Harriet jedem empfehlen.
    Wer gute Filme, die auf wahren Begebenheiten basieren, mag wird in den 125 Minuten nicht enttäuscht, sondern wieder Mal mit einer echten „Perle“ von Film belohnt.

    Kaufempfehlung für den Film und den Soundtrack.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.com kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.