€ 14.49 € 36.99

Endtroducing (20th Anniversary Edition, 3 CDs)

Audio-CD

Shipping usually within 4 to 7 working days

Compare versions

Description

Product details

Artists DJ Shadow
 
Genre Trip-Hop
Content 3 CDs
Publication date 28.10.2016
Edition 20th Anniversary Edition
 

Tracks - Disc 1 (CD)

1.
Best Foot Forward
0:48
2.
Building Steam With A Grain Of Salt
6:41
3.
The Number Song
4:38
4.
Changeling **Transmission 1
7:51
5.
What Does Your Soul Look Like (Part 4)
5:09
6.
(Untitled)
0:25
7.
Stem / Long Stem **Transmission 2
9:23
8.
Mutual Slump
4:04
9.
Organ Donor
1:57
10.
Why Hip Hop Sucks In '96
0:44
11.
Midnight In A Perfect World
5:01
12.
Napalm Brain / Scatter Brain
9:24
13.
What Does Your Soul Look LIke Part 1 - Blue Sky Revisit **Transmission 3
7:29

Tracks - Disc 2 (CD)

1.
Best Foot Forward (Alternate Version)
1:15
2.
Building Steam With A Grain Of Salt (Alternate Take Without Overdubs)
6:43
3.
The Number Song (Cut Chemist Party Mix)
5:14
4.
Changeling (Original Demo Excerpt)
0:59
5.
Stem (Cops 'N' Robbers Mix)
3:49
6.
Soup
0:44
7.
Red Bus Needs To Leave!
2:45
8.
Mutual Slump (Alternate Take Without Overdubs)
4:21
9.
Organ Donor (Extended Overhaul)
4:29
10.
Why Hip-Hop Sucks In '96 (Alternate Take)
0:54
11.
Midnight In A Perfect World (Gab Mix)
4:55
12.
Napalm Brain (Original Demo Beat)
0:35
13.
What Does Your Soul Look Like (Peshay Remix)
9:24
14.
DJ Shadow Live In Oxford, England, Oct 30, 1997
12:35

Tracks - Disc 3 (CD)

1.
Best Foot Forward (Teeko Remix)
1:43
2.
Building Steam With A Grain Of Salt (Salva Remix)
4:20
3.
The Number Song (Lee Bannon Remix)
3:01
4.
Transmissions (Kuedo Remix)
4:20
5.
Changeling II (Adrian Younge Remix)
3:06
6.
What Does Your Soul Look Like (Part 4 / Teklife Remix)
4:26
7.
Stem / Long Stem (Clams Casino Remix)
3:28
8.
Mutual Slump (Daedelus Remix)
4:10
9.
Organ Donor (UZ Remix)
3:58
10.
Midnight In A Perfect World (Hudson Mohawke Remix)
3:31
11.
What Does Your Soul Look Like (Part 1 / Prince Paul Remix)
3:41
12.
Building Steam With A Grain Of Salt (Bondax & Karma Kid Remix)
4:00

Artist

Artists

Genre

Customer reviews

  • What does your soul look like

    Written on 25. August 2006 by Lukin.
    This customer review refers to a alternative version.

    U.N.G.L.A.U.B.L.I.C.H, dieses Vermächtnis aus Hip/Trip Hop/whatever. Super stimmig und so.

  • Why Hip Hop Don't Sucks In '96

    Written on 07. March 2006 by Whatever.
    This customer review refers to a alternative version.

    Es ist schwierig für solch eine CD passende Worte zu finden. Reiner Trip-Hop mag es zwar nicht sein, aber instrumentellen HipHop finde ich auch nicht den richtigen Begriff. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Die Musik ist aber auf jedenfall sehr lebendig und organisch, sie wirkt zu keiner Zeit künstlich. Wenn auch eher entfernt mit RJD2 zu vergleichen.

  • wieso...

    Written on 23. September 2005 by nEMo.
    This customer review refers to a alternative version.

    sinnlose zweite disc? die ist doch in ordnung...

  • even blow my mind

    Written on 11. July 2005 by haneke.
    This customer review refers to a alternative version.

    Die sinnlose zweite Disk kann man sich schenken, aber wer's noch nicht hat, soll sich Endtroducing zumindest jetzt in dieser Deluxe-Edition besorgen. Zeitlos gut.

  • Hut ab!

    Written on 02. July 2005 by Z.
    This customer review refers to a alternative version.

    meisterwerk!

  • wo?

    Written on 15. June 2005 by torrez.
    This customer review refers to a alternative version.

    wo find ich denn BoC? oder wer oder was ist das?

  • Genial

    Written on 26. May 2005 by Onkel.
    This customer review refers to a alternative version.

    Zu ergänzen gibt's nicht viel zu den untenstehenden Meinungen. Aber bestätigen möchte ich die Bewertungen gerne: die Cd ist wirklich einfach nur genial... neben Shadow produzieren nur noch BoC in derselben Liga.

  • jaja...

    Written on 16. March 2005 by torrez.
    This customer review refers to a alternative version.

    diese cd ist wirklich weltklasse. düstere melodien, fette beats, und ab und zu fragt man sich wie den der herr shadow solch geile beats überhaupt hinbringt, so ohne hilfsmittel(ja ok, smapler). die erste CD von unkle geht auch in eine ähnliche verrückte richtung. geilo!

  • differenziert

    Written on 27. October 2003 by expandable for the future.
    This customer review refers to a alternative version.

    ja das stimmt. als ich in di platte reingehört hab, dachte ich nicht gleich als erstes an triphop.... aber das natürlich auch ein riesiges spektrum...
    auf jeden fall: mächtig steil das teil!!!!! haha!!:o) ne, wirklich seeeeehr gut!!! eben... etwas düster vielleicht aber die beatz... zucker!! danke.

  • UNKLE natürlich

    Written on 23. October 2003 by Mätti.
    This customer review refers to a alternative version.

    sorry...
    Psyence....

  • Uncle

    Written on 23. October 2003 by Mätti.
    This customer review refers to a alternative version.

    wer diese CD anderst findet sollte mal bei Uncle reinhören (alte CD)..... hat ähnliche düstere Züge....

  • Geniale

    Written on 24. September 2003 by Davide.
    This customer review refers to a alternative version.

    Non è stato utilizzato nessun supporto elettronico durante la creazione di questo album. Shadow "taglia ed incolla" musica come fosse un certosino del vinile.

  • Klasse

    Written on 01. September 2003 by Producer.
    This customer review refers to a alternative version.

    Geniale Platte. Und das für nur 14.90 SFr. Wow. Also, wer sie noch nicht hat, sofort zuschlagen!!!

  • Wort verlierend

    Written on 27. July 2003 by karma05.
    This customer review refers to a alternative version.

    Achtung Chef d'oeuvre! Dj Shadow ist hurti gsagt ein Genie, und Entroducing, der Anfang und der Ende seenere Kreation, isch klar seene Besti Platte. Conclusion: acheter...

  • TripHop soll es auch nicht sein

    Written on 07. June 2003 by influx.
    This customer review refers to a alternative version.

    DJ Shadow hat seine Musik nie als TripHop beizeichnet, er steht dem Begriff ( der übrigens von der Musikindustrie aus den Fingern gesogen wurde) ablehnend gegenüber.
    Vielmehr ist seine Musik nstrumenteller HipHop oder abstrakter HipHop - und zwar fantastische!
    Shadow is the man..

  • Werk des letzten Jahrtausend!

    Written on 03. September 2002 by TripHopper Maetti.
    This customer review refers to a alternative version.

    Trip Hop darfst Du nicht erwarten, in diesem Werk wurde Trip Hop ganz einfach erweitert. DJ Shadow zeigt eindeutig dass er aus den HipHop Gefilden kommt, und er schöpft sein Können vollkommen aus. Selber schuld wenn man den Sound nicht mehrere Male hört, erst dann hört man die Feinheiten heraus* Hang Loose

  • leider nicht

    Written on 14. August 2002 by CarpeSound.
    This customer review refers to a alternative version.

    Unter TripHop verstehe ich ganz was anderes, nach all den "ausgezeichnet" Meinungen habe ich weiss ich was erwartet, aber bestimmt nicht, dass mir die CD nicht gefällt

  • Beats und Bytes

    Written on 12. August 2002 by Master_C.
    This customer review refers to a alternative version.

    Wenn Beats deinen Verstand beteuben ist dj shadow am Werk!
    War eine geile Show in der roten Fabrik!

  • Die geilsten Beats und Rhythmuskasakden

    Written on 11. August 2002 by Influx.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ja, das Konzert war voll der Hammer! DJ Shadow rules!!

  • wo sich drum'n'bass, trip hop und hip hop treffen.

    Written on 11. August 2002 by ste.
    This customer review refers to a alternative version.

    erstes konzert von dj shadow in der roten fabrik - mann das ging ja ab!!

  • sooo geil.

    Written on 04. June 2002 by schattenwurf.
    This customer review refers to a alternative version.

    die schiibe isch echt ultrageil. eifach chli geduld bruuchts. aber dänn merksch, wie's iiifahrt :o)

  • unglaublich !

    Written on 02. June 2002 by rouven.
    This customer review refers to a alternative version.

    die von mir zur zeit am meist gehörte platte... entroducing.
    von anfang bis ende (!) ein echter knüller.... super remixes, geiles gemisch, einfach alles passt für einen dufte sommer.... einfach nur blind zulegen !

  • schatten

    Written on 29. April 2002 by anja.
    This customer review refers to a alternative version.

    ich mues jetzt das eifach mol los werde. das isch ächt ä hammer cd. ich chan nur sägä genial. vom afang bis zum end isch mer eifach i sin sound vertüft und erlebt jede moment uf dä strossä womer durä lauft völlig anderscht.

    super sägi nur lohnt sich zum kaufä

  • Written on 28. April 2002 by sp-ark-.
    This customer review refers to a alternative version.

    this album is a masterpiece but let me tell you one thing:
    there is no such thing as trip-hop

  • meine fresse.....

    Written on 26. February 2002 by seth.
    This customer review refers to a alternative version.

    gehört auf jedenfall zu den 7 besten trip hop alben aller zeiten... doch massive attack ist nicht zuschlagen, man kann die beiden auch nicht vergleichen.....
    schöne und melodiöse und auch schnellere tracks...
    vereint auf einer platte !!!

  • Written on 08. October 2001 by m-plus.
    This customer review refers to a alternative version.

    für mich eines der Meisterwerke des Trip-Hops... Wer DJ Shadow mag, sollte sich unbedingt auch die CD von UNKLE, Mescalito und Red Snapper kaufen

  • respect dj Shadow!

    Written on 26. July 2001 by TripHopper Maetti.
    This customer review refers to a alternative version.

    diese CD ist ein Klassiker!...muss sicher mehrmals gehoert werden bis man sie absolut genial findet! ist auch nicht nur Trip Hop. DJ Shadow verstrickt alles was ihm lieb ist! fuer mich ein grosser Kuenstler! Hang Loose

  • EIN MEISTERWERK

    Written on 27. January 2000 by EASY.
    This customer review refers to a alternative version.

    Eines der besten Trip-Hop-Alben überhaupt. Eine absolute Perle. Gehört einfach in jede Sammlung. Reinhören und abheben!

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.com please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.