€ 15.99 € 22.49

Broken English (New Version, Remastered)

Audio-CD

Shipping usually within 3 to 6 working days

3 other versions available

Compare versions

Description

Product details

Artists Marianne Faithfull
 
Genre Pop, Rock
Content CD
Publication date 25.01.2013
Edition Remastered, New Version
 

Tracks

1.
Broken English
4:38
2.
Witches Song
4:45
3.
Brain Drain
4:16
4.
Guilt
5:12
5.
Ballad Of Lucy Jordan
4:12
6.
Whats The Hurry?
3:07
7.
Working Class Hero
4:43
8.
Why D'ya Do It?
6:48

Artist

Customer reviews

  • miasterpiece

    Written on 10. November 2022 by ibanen.

    die original-aufnahme/abmischung gefällt mir besser.....
    -
    Musik,Stimme, Text
    was Marianne Taithfull dann abgeliefert ha, haut immeauthentisch -
    heute -kommen die scheinheiligen moral-aostel und glauen sie müssen -Kunst- zunsurieren / ja uns davor schüthen....
    als wenn wir nicht selber dasüber entscheiden könnten was/welche Kust uns gefällt.

    Thank you Marianne Faithfull

  • Spitze

    Written on 06. October 2014 by Tommy.

    Einfach Spitzenalbum! Unerreicht von Ihr.

  • Rebirth's songs

    Written on 22. July 2021 by René Claude.
    This customer review refers to a alternative version.

    Tous les titres de ce disque sont remarquables : l'album de la résurrection.

  • "Why'd ya ...

    Written on 18. January 2011 by steinsucher.
    This customer review refers to a alternative version.

    ...spit on my snatch?" Was für Zeiten! Kein Kleber mit "Explicite Lyrics"... Geschätzte CeDe'ler, nehmt Euch ein Beispiel und lasst auch mal mehr schmutzige Wörtchens in diesen Kommentaren durch. So quasi als Gegenkultur zum Alles-Verbieten! Aber kein Grund allein, das Album zu mögen. Mir gefällt die Grundstimmung: Ja, düster, aber trotzdem immer mit 'nem Schuss (Galgen-)Humor drin. Sexy, toll produziert und irgendwie angriffig. Und mit 'ner Zigi auf dem Cover -siehe oben. C U am 17.05.11 in ZH...

  • Düster

    Written on 20. January 2010 by Beat Schaufelberger.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ihre rauchige Stimme passt zum Sound auf Broken English. Die Musik wirkt teils recht schwer, fast schon bedrückend. Gut Produziert und gute Gastmusiker; u. a. Steve Winwood. Und eine super Marianne.

  • Das wohl beste Album von Marianne Faithfull

    Written on 27. November 2002 by Roland Di Dario.
    This customer review refers to a alternative version.

    "Broken English" ist ihr Comebackalbum von 1979, nach all ihren Drogenexzessen. Auf der aktuellen "kissin' time"-Tour singt Marianne praktisch das ganze Album, mit 2-3 Ausnahmen (wobei die track list nicht immer die selbe ist).

    Für einen Marianne Faithfull-Neuling-Fan ist dieses Album ein guter Einstieg!

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.com please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.