vergriffen

Live At Reading (2 LPs)

Vinyl

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Nirvana
 
Genre Independent, Punk
Inhalt 2 LPs
Erscheinungsdatum 21.12.2009
 

Tracks - Disc 1 (LP)

1.
Breed
3:12
2.
Drain You
3:38
3.
Aneurysm
4:35
4.
School
2:43
5.
Sliver
2:06
6.
In Bloom
4:36
7.
Come As You Are
3:36
8.
Lithium
4:21
9.
About A Girl
2:51
10.
Tourette's
1:50
11.
Polly
2:48
12.
Lounge Act
2:36
13.
Smells Like Teen Spirit
4:45
14.
On A Plain
3:00
15.
Negative Creep
2:52
16.
Been A Son
2:13
17.
All Apologies
3:09
18.
Blew
3:19
19.
Dumb
2:32
20.
Stay Away
3:32
21.
Spank Thru
3:06
22.
Money Will Roll Right In
2:16
23.
D-7
3:43
24.
Territorial Pissings
4:29

Tracks - Disc 2 (LP)

1.
Smells Like Teen Spirit
4:45
2.
On A Plain
3:00
3.
Negative Creep
2:52
4.
Been A Son
2:13
5.
All Apologies
3:10
6.
Blew
3:20
7.
Dumb
2:32
8.
Stay Away
3:33
9.
Spank Thru
3:07
10.
The Money Will Roll Right In
2:17
11.
D-7
3:44
12.
Territorial Pissings
4:30

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Brachial

    Am 31. März 2015 von mächu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    travis hat absolut recht!

  • an heinz

    Am 22. März 2013 von geuenlake geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    frag mich schon was du hier von wegen nicht gute live baand schreibst,da ich nicht der typbin der irgendwelche belanglose beleidigungen als argumente bringen muss, hör dir doch die cd nochmalaninsbesondere all apologies,vielleicht noch ein bisschen lauter machen;das ist einfach nur absolute power. i got a felling

  • Kraftvoll

    Am 04. Mai 2010 von travis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So tönten NIRVANA live: BRACHIAL. Absolut hörenswert - so schwelgen wir in der Erinnerung! Das war unsere Jugendzeit mit einem Kurt Cobin als Rebellen-Idol! Was war das für eine Band, kraftvoller Grunge!

  • Gut

    Am 17. Februar 2010 von Heinz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe die jungs damals noch Live in der schweiz gesehen in neuchatel. Und so hörte es sich etwa an. das sie wirklich nie eine sehr gute live band waren fällt vorallem bei All Apologies auf. Bestimmt keine technisch gute band, aber eine sehr kraftvolle.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.com kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.