€ 28,49

Dystopia (LP + Digital Copy)

Vinyl

Lieferzeit unbestimmt

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Megadeth
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt LP + Digital Copy
Erscheinungsdatum 22.01.2016
 

Tracks

1.
Threat Is Real
4:22
2.
Dystopia
4:59
3.
Fatal Illusion
4:16
4.
Death From Within
4:47
5.
Bullet To The Brain
4:29
6.
Post American World
4:26
7.
Poisonous Shadows
6:03
8.
Conquer Or Die
3:33
9.
Lying In State
3:34
10.
Emperor
3:52
11.
Foreign Policy
2:28

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Genial!

    Am 08. Mai 2018 von Rony C. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    top Scheibe! Megadeth pur! Instrumental wie auch innovativ! nur weiter so!

  • ,/,/,/

    Am 19. April 2017 von Inspiral Rose geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hairmetal ist wie Vokuhila. Es war mal, und nicht mal gut.

  • Havok

    Am 31. Mai 2016 von Gunzi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde diese scheibe top.

  • ---

    Am 15. Februar 2016 von ACCEPT geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    solides MEGADETH Album, dieses Album hätte auf Endgame folgen sollen.
    KAUFEN ! 8-)

  • mehr erwartet

    Am 04. Februar 2016 von benton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe von diesem Album klar mehr erwartet, alleine des Staraufgebots wegen. Aber dieses Schlagzeug könnte beinahe jeder einhämmern, respektive programmieren. Adler darf hier nicht zeigen was er drauf hat, schade. Songschreiberisch leider langsam langweilig die Megadeth Sache. Endgame war geil. Und die früheren natürlich.

  • Sehr gut

    Am 02. Februar 2016 von Blondebutt Blondehole geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin von Schweden und finde dieses Album sehr güt.

  • Megadeth Forever

    Am 30. Jänner 2016 von Metalhead geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Album ist toll, aber nach 26 Jahre hat immer noch kein Album Rust in Peace getopt"Best Album Ever" auf jeden fall kann mann sich Dystopia reinzihen;-)

  • Echt gut geworden!

    Am 29. Jänner 2016 von MegasteF geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin seit 1990 ein riesen grosser Fan von Megadeth. Liebe die Alben bzw. die Ära von Peace Sells… But Who’s Buying? bis Youthanasia wie vermutlich kaum ein zweiter. Danach überzeugte mich erst TSHF wieder vollends. Die nachfolgenden Alben erschienen mir danach auch wieder etwas durchzogen. Nun dreht sich heute bereits zum dritten mal in voller Länge Dystopia, von welchem ich bereits die beiden Vorab-Songs "The Threat Is Real" & "Fatal Illusion" kannte, in meinem CD-Player (sicher nicht zur Freude meiner Nachbarn) und ich bin wieder glücklich ;-) Absolut geniales Album welches Dave und seine Metal-Mannen zusammen schusterten.

  • genial

    Am 27. Jänner 2016 von Thuu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie die meisten megadeth - alben muss man auch dieses zig - mal reinziehen bis alle versteckten melodien etc. im ghörgang ankommen und das ganze zu einem Freudenfest erhellen lässt.

    Klar, das eine oder andere soli oder riffing kommt einem sehr bekannt vor (z.B. lying in state = blackmail the universe), aber im grossen und ganzen ist es eine tolle scheibe, tolle Mischung aus der 80er und 90er Ära der band mit den streichern - einflüssen aus den letzten paar alben.

    Beide Daumen nach oben!

  • Und ewig nervt der Sound ...

    Am 26. Jänner 2016 von Patrik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Scheibe ist nicht schlecht. Der Titelsong startet erschreckend melodiös, artet dann aber in einen guten Instrumentalteil aus. Was mich aber - wie bei den meisten Metal-CDs der letzten Jahre - stört, ist die zwar glasklare, jedoch total oberflächliche Produktion, die keinerlei Tiefgang und Wärme erlaubt. Andy Sneap (Exodus, Testament) war mal wirklich was anderes. Der hatte aber plötzlich das Mutt-Lange-Syndrom. Sprich: die Scheiben klangen alle gleich, die Bands konnte man fast nicht mehr auseinanderhalten, wenn man deren Songs noch nicht wirklich im Ohr hatte. Schade, Slayer haben letzthin mit Terry Date vorgeführt, wie es klingen muss.

  • Starkes Album

    Am 25. Jänner 2016 von Mario Cipollina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vor allem spürt man wieder eine immense Spielfreude. Die beiden neuen Mitmusiker tun der Band enorm gut. Das Songwriting ist vielleicht nicht mehr so zwingend wie auf Rust in Peace, aber sonst doch eines der besseren Megadeth-Alben. Nach den letzten paar Alben hätte ich wirklich nicht gedacht, dass sie doch nochmals ein solches Album raushauen. Eine positive Überraschung.

  • ?

    Am 24. Jänner 2016 von Evil Dave geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    checkt mal Ride Forth von Exmortus, die haut voll rein. Dave zuliebe gebe ich hier ein gut.

  • an alle

    Am 22. Jänner 2016 von Mänu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die keine Lust mehr an belanglosen Songs von namhaften Metalbands mehr haben, ich tröste mich im Moment mit dem Album Slaves to the Grave von Rigor Mortis. Ebenfalls hier erhältlich.

  • Hoffentlich hoffentlich...

    Am 05. Jänner 2016 von Fatal Illusion geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die bis Dato veröffentlichten Songs the thread is real und fatal Illusion klingen schon mal sehr viel versprechend. hoffentlich geht es weiterhin in Richtung endgame und rust in peace....

  • Endlich!!!!!!

    Am 08. Oktober 2015 von ürsume geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das warten hat bald ein Ende!!!!!!!!
    FATAL ILLUSION tönt schon echt Geil!!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.com kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.